Band

TheRolacas_BandfotoThe Rolacas sind vier melancholische Typen, die, trotz der musikalischen Aufarbeitung ihrer Gedanken, auf dem Drahtseil, gespannt zwischen depressiven Phasen und himmelhochjauchzenden Passagen des Lebens, balancieren.
Aufgewachsen in den Banlieues rund um Stuttgart wurden Dominik, Christof, Oliver und Jorin schon im frühen Kindesalter vom Sound der Garagen Schwedens und Großbritanniens geprägt. Im träumerischen Feinstaubsmog und dem siechenden Dasein im Kessel ist die Musik der Rolacas die richtige Medikation zum Durchhalten in den dunkelsten Stunden.
Verabreicht wird ein Cocktail aus sanftmütig-sockigem [sic!] Schlagzeug, sphärisch-f*ckendem Bass, manisch-paarungsbereiten Gitarren und engelsgleich-dreieinhalbstimmigen Gesängen.
So bleibt die Menschheit glücklicherweise nicht von den nachdenklichen Liedern und mitreißenden Ohrwürmern der Selbsthilfegruppe The Rolacas verschont.
Gern geschehen.